FASSADEN - FUNKTION - ARTEN

 

Holz, Klinker, Putz – es gibt unzählige Möglichkeiten der Fassadengestaltung. Doch die Fassade spielt nicht nur eine optische Rolle – sie ist auch entscheidend für den Schutz der Bausubstanz und die Wärmedämmung des gesamten Gebäudes.

Neben Klinker, Vormauerziegel, Kalksandstein, Faserzement, Putz, Holz und vielen weiteren Gestaltungsmöglichkeiten setzen viele Bauherren auch auf alternative Fassadenverkleidungen – das können beispielsweise vorgehängte und hinterlüftete Fassaden sein. Bei diesen Fassadenvarianten bleibt zwischen der Bausubstanz und der eigentlichen Dämmung ein Spalt frei, in dem Luft zirkulieren kann und Wasserdampf abtransportiert wird. Selbst Solarmodule können inzwischen an der Fassade verbaut werden. Auf bauen.de erhalten Bauherren wichtige Informationen über verschiedene Fassadenvarianten und Möglichkeiten der Gestaltung.

 

 

 

 

 

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot ?

 

Dann kontaktieren Sie uns bitte über KONTAKT

oder Telefonisch unter:

0033 (0) 62 64 33 691

Wir freuen uns auf Sie

und stehen ihn gern zur Verfügung !

 

           Telefonische

           Geschäftszeiten

 
            Montag - Freitag  
             9.00 - 12.00 Uhr  
            14.00 - 17.00 Uhr  
           Samstag  
            10.00 - 12.00 Uhr  

           Sonntag - Ruhetag

 

 

 

 

           News

TREND Fußbodenheizung

              Natursteinboden

              Holzterassen

              Innen - Außenputz

 

TIPP Vorteile eines perfekt

         gedämmten Gebäudes

         Energie & Kosten sparen,

         Klima & Umweltschutz...

 

TIPP Teilen Sie das umbaute

          Volumen (m3) durch die           Wohnfläche (m2),

          ist das Ergebnis unter

          dem Wert 4 ist das

          Haus energieeffizient -

          liegt der Quotient über 5

          können Bau und 

          Heizkosten teuer

          werden.